Studentische Hilfskraft als Unterstützung der Edition der Bernoulli-Briefwechsel

Für die Edition der Korrespondenzen der Mathematiker Bernoulli im Rahmen der Basler Edition der Bernoulli-Briefwechsel (BEBB) suchen wir eine fortgeschrittene Studentin oder einen fortgeschrittenen Studenten der Universität Basel zur technischen Unterstützung der Edition.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen die Edition auf der technischen Seite und dokumentieren die Prozesse. Wichtigste Aufgabe ist der Import der edierten Briefe auf die BEOL-Plattform (Bernoulli Euler Online, http://beol.dasch.swiss/). Daher machen Sie sich zu Beginn dazu mit der folgenden Software vertraut:

  • knora-py ( https://github.com/dasch-swiss/knora-py ): Knora-py ist ein Python-Package, das man in Import- und Updatescripts für BEOL verwenden kann. Es lässt sich mit pip installieren.
  • alephmarcreader ( https://github.com/dhlab-basel/alephmarcreader ): Alephmarcreader ist ein Python-Package, um die Daten aus dem Basler Inventar der Bernoulli-Briefwechsel (BIBB) auszulesen.

Ihr Profil

Selbständige und strukturierte Arbeitsweise (Lesen von technischen Dokumentationen, Verfassen von verständlichen und reproduzierbaren Bugreports). Ein Interesse an der Wissenschafts- bzw. Mathematikgeschichte des 18. Jahrhunderts ist wünschenswert.

Erforderliche Kenntnisse:

  • Python 3: Schreiben von Python-Scripts unter Verwendung von Python-Packages, Verwendung des Package-Managers pip
  • grundlegendes Verständnis von HTTP und einer RESTful API (die Grundprinzipien)
  • Kenntnisse in XML, XML Schema und XSLT: Anpassung von XML Schemata und Transformationen (auch nach HTML)
  • Verwendung von Versionskontrollsystemen wie git
  • Grundkenntnisse in LaTeX sind vorteilhaft

Wir bieten Ihnen

Arbeitsort ist das Bernoulli-Euler-Zentrum an der Universitätsbibliothek Basel.
Das Arbeitspensum umfasst 28.57%, 12h Woche für ein Jahr (verlängerbar) gemäss dem Lohnansatz der Universität Basel für einen Hilfsassistierenden mit oder ohne Abschluss.

Bewerbung / Kontakt

Bewerbungen mit CV (inkl. Studiengang und, falls vorhanden, Angaben zu Erfahrung mit Editionsarbeiten) können ab sofort per Email an Prof. Dr. Helmut Harbrecht (helmut.harbrecht@unibas.ch) gesendet werden.


Mehr über den Arbeitgeber

Unternehmen

University of Basel

Orte


Bewerben

Schicken Sie mir die Anzeige


Andere Anzeigen des Arbeitgebers

Professorship in Prehistoric Archaeobotany/Archaeozoology

University of Basel
Basel (Schweiz) Veröffentlicht: 2019-12-18

Postdoctoral Researcher in Cognitive and Economic Psychology

University of Basel
Basel (Schweiz) Veröffentlicht: 2020-02-04

PhD candidate in environmental epidemiology

University of Basel
Basel (Schweiz) Veröffentlicht: 2020-01-29

Start-up Grants of the Doctoral Program in Literary Studies

University of Basel
Basel (Schweiz) Veröffentlicht: 2020-01-13

Assistant Professor Nursing Science (non-tenure track)

University of Basel
Basel (Schweiz) Veröffentlicht: 2019-12-19

Doctoral Position in Neuroimmunology Research

University of Basel
Basel (Schweiz) Veröffentlicht: 2020-02-17

Postdoctoral Fellow

University of Basel
Basel (Schweiz) Veröffentlicht: 2020-02-10

PhD Position in Shoulder Biomechanics of Rotator Cuff Tear

University of Basel
Basel (Schweiz) Veröffentlicht: 2020-02-17

Ph.D. Position in Personnel and Organizational Economics

University of Basel
Basel (Schweiz) Veröffentlicht: 2019-12-19

Post-Doctoral Position in Nitrogen Isotope Biogeochemistry

University of Basel
Basel (Schweiz) Veröffentlicht: 2020-02-20